Ausstellung: Die Schenkung Jürgen Schweier

29. Oktober bis 14. Dezember 2013
Stadtbibliothek Reutlingen, Ausstellungseck

Eröffnung: Freitag, 15. November 2013, 20 Uhr
Begrüßung: Dr. Werner Ströbele, Kulturamtsleiter
Einführung: Jürgen Schweier, Kirchheim unter Teck
Im Anschluss Empfang

300 Bücher von und zu Hermann Kurz, drei Meter Schriftgut und einen Originalbrief: Das alles, in 40 Jahren zusammengetragen, schenkte Verleger Jürgen Schweier aus Kirchheim unter Teck der Stadt Reutlingen. Die Schenkung, die inzwischen katalogisiert und erschlossen wurde, umfasst vor allem Dokumente zur Wirkungsgeschichte des Schriftstellers, Journalisten, Übersetzers und überzeugten Demokraten. Sie ergänzt die umfangreichen Bestände zu und von Hermann Kurz in der Stadtbibliothek Reutlingen, im Stadtarchiv und im Heimatmuseum.
Zum Jubiläumsjahr wird das bisherige Nahmagazin in der Stadtbibliothek Reutlingen, in dem die Schenkung Jürgen Schweier steht, in Hermann-Kurz-Kabinett umbenannt. Dort kann auf Anfrage die Sammlung eingesehen werden.

www.stadtbibliothek-reutlingen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s