Theater Lindenhof: Der Sonnenwirtle

Eine Räubergeschichte von Franz Xaver Ott
nach einem Stück von Martin Schleker
und dem Roman von Hermann Kurz
Regie: Olga Wildgruber

Premiere: Freitag, 29. November 2013, 20 Uhr, Planie 22, 72764 Reutlingen
weitere Vorstellungen: 1. Dezember, 17 Uhr, 2. bis 4. Dezember, jeweils 20 Uhr

Hermann Kurz erzählt in seinem 1854 erschienen Roman „Der Sonnenwirt“ Leben und Sterben des berüchtigten Räubers Johann Friedrich Schwan, genannt „Sonnenwirtle“, geboren 1729 in Ebersbach an der Fils, hingerichtet 1760 in Vaihingen an der Enz. Der Autor Martin Schleker macht in den 1980er Jahren daraus ein Theaterstück, in dem exemplarisch deutlich wird, dass vermeintliche Zwangsläufigkeiten manche Menschen zum Außenseiter oder gar Verbrecher werden lassen.

„Der Sonnenwirtle“ ist eine Räubergeschichte, eine Liebesgeschichte, eine Geschichte von Auflehnung und dem Kampf um Selbstbestimmung, vom Menschsein, aber auch eine Geschichte über die Unerbittlichkeit von Gesetz und Gesellschaft. Franz Xaver Ott schreibt ein modernes Volksstück, das Land und Leute, Historisches und Heutiges, Profanes und Literarisches spielend miteinander verbindet, uns das Leben des Johann Friedrich Schwan exemplarisch nahe bringt und trotz allen Ernstes und aller Tragik ein augenzwinkerndes und musikalisches Theatervergnügen beschert.

www.theater-lindenhof.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s